Die zehn Tai Chi Prinzipien

Korrektur von Irrtümern: Yang Chengfu/ Yang-Family-Taijiquan

Lehrer-Ausbildungen - wir beraten Sie gern: Mail, Tel. 040-2102123 Dr. Stephan Langhoff

Die Zehn Tai-Chi-Prinzipien: Lehrer-Ausbildung Deutschland

Faszien-Forschung - ein neuer Ansatz

Das Praktizieren östlicher Kampfkünste hat ungezählte positive Auswirkungen auf Körper und Geist. Die sogenannten "Inneren Kampfkünste" trainieren weniger die Muskulatur sondern mehr die Wahrnehmung, Strukur und Ausrichtung. Vermutungen, dass dabei nicht "Qi-Magie" im Spiel ist sondern das Bindegewebe wurden erst kürzlich von der Wissenschaft bestätigt. Die Faszien schaffen nicht nur ein zusammenhängendes Körpernetz sondern weisen erstaunliche Fähigkeiten auf.

 

Hinweis des Taijiquan-Qigong-Bundesverbandes DTB: Zahlreiche Darstellungen zum Thema Faszien sind nicht sachlich sondern entsprechen "Ratgeber-Niveau - sie beschreiben eher die esoterische Ansicht von Faszien nicht aber die medizinisch-wissenschaftliche!

 

Tai Chi und Faszien

Faszien (Bindegewebe)

Die Tai-Chi-Prinzipien lassen sich besser verstehen, wenn man sie von höherer Warte betrachtet. Dazu gehören auch die Faszien-Netzwerk des Körpers einschließlich der Sehnen und Organe.

 

Diese "Magie" wiederum läßt sich anschaulich erklären, wenn man moderne Faszien-Forschung mit einbezieht. Das Bindegewebe integriert den Körper zu einer strukturierten Einheit und hilft so maßgeblich bei der Entwicklung "Innerer Kraft".

 

 

Takamura-ha Shindo Yoshin Ryu (TSYR) Kampfkunst-Studien Martial Arts Study Group.

Chinesische Kampfkunst, Faszien-Forschung und die inneren Organe: Yang Luchan

 

 

 

Essentielle Prinzipien des Taijiquan - InfoboxFascia Qigong - a new approach

Eastern Martial Arts provide faszinationg insight into man´s physical and mental abilities. In the past the important role of fascial tissues have been underestimated - at least in western science.

 

To start our investigation lets look at this conclusion:

Power is transmitted via our cross body fascial chain The Chinese figured this out long ago. The Japanese took it. How to activate, how to train, how to utilize our fascial train is the stuff that makes up much of the internal martial arts world. I tell people that if you want this stuff (internal power) then you first have to understand structural integrity (correct skeletal alignment) and develop a connected body. For reference go google Thomas Myers - Anatomy trains. Our bodies are prewired with fascial connections. Activating them gives you access to power. http://www.allwado.com/viewtopic.php?t=407&start=110

 

Faszien-Qigong

Angesichts des überragenden Stellenwerts von Prinzipien in der "Inneren Kampfkunst" (Martial Arts Internals) gewinnt die Korrektur von Fehl-Interpretationen an Bedeutung. Faszien-Forschung ist besonders erfolgreich beim Gesundheits-Qigong. Faszien-Qigong im Verbund ist eine Kooperation verschiedener Verbände aus ganz Deutschland. Dazu gehört auch der Qigong Dachverband Deutschland e. V.

Faszien-Qigong für Innere Kraft

Angesichts der ermutigenden Ergebnisse der Faszien-Forschung bezieht auch der Qigong-Dachverband Deutschland e. V. Programme in die Lehrer-Ausbildung mit ein. Den Anfang macht Dr. Langhoffs Präventions-Programm für mehr Innere Kraft. Stunden-Verlaufspläne sind kostenlos downloadbar: Faszien Qigong Ausbildung.

Faszien-Qigong und Taiji-Prinzipien

Die klassischen Schriften über die Taiji-Prinzipien ("Tai-Chi-Klassiker") werden in die Faszien Qigong DVDs einbezogen.

Faszien und Qigong

Effiziente Übungsprogramme für Faszien mit Qigong-Übungen sind leicht erlernbar - es hat sich bereits ein Markt etabliert, dem es jedoch häufig an derjenigen Tiefe mangelt, die Qigong eigentlich zu bieten hat. Der DTB-Ausbilder Dr. Langhoff hat als Alternative ein anspruchsvolles "Experten-Programm" für die Lehrer-Ausbildung entwickelt. Es ist kostenlos für DTB-Lehrende: Faszien Qigong Ausbildung Deutschland.

 

 

 

Lehr-DVDs, Seminare, Links

 

Faszien-Qigong und die Organe: Freie abänderbare ZPP-Vorlagen Qigong Stundenbilder.

 

Facebook: Dr. Stephan Langhoff Ausbildung Tai Chi Qigong Deutschland

 

 

 

 

 

Faszien-Qigong und TCM

Faszien-Forschung sorgt auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) für faszinierende neue Perspektiven. Die Energetik der Akupunktur steht bei vielen im Mittelpunkt des Interesses. Übereinstimmungen östlicher und westlicher Ansätze erweisen sich vielerorts als ermutigende Signale für Kongruenzen. Studien zu möglichen Zusammenhängen von Meridianen-Leitbahnen mit myo-faszialen Verkettungen (Langvin/ Yandow 2002) sind allerding umstritten und werden von zahlreichen skeptischen Forschern als nicht haltbar kritisiert. Dennoch verweisen Forschungen auf etliche verblüffende Übereinstimmungen.

Faszien-Qigong und Tai-Chi-Prinzipien

Die unspezifizierte Semantik der "Tai-Chi-Klassiker" lässt viele Praktizierende ratlos. Sie versprechen sich Einblicke in das Wesen ihrer Kunst, die die Literatur nicht liefern kann. Ein gutes, sehr gekanntes Beispiel sind die "Zehn essentiellen Gebote" von Yang Chengfu. Im sechsten "Tai-Chi-Prinzip" mit dem Namen "Nutze Geisteskraft statt Körperkraft" kommentiert der Meister sein Verständnis. Interessant ist sein Bezug zum Qigong und zur TCM - er vergleicht die Qi-Wege mit versandeten Kanälen. Dahinter steht die klassische Vorstellung von "EIN QI", mit dem die Ganzkörper-Qualität beschrieben wird. Besser kann man wohl das ganzheitliche Gestalt-Übungsprogramm "Faszien-Qigong für Innere Kraft" von Dr. Langhoff nicht beschreiben. Es beruht auf der Erkenntnis, dass das Ganze mehr und etwas anderes ist als die Summe seiner Teile (Gestalt-Gesetz). Ein gut entwickeltes und regelmäßig trainiertes Faszien-Netzwerk schafft genau die Voraussetzungen für das, was Meister Yang als "EIN QI" bezeichnet.

 

Faszien-Qigong - Hinweis zur Distanzierung

Faszien-Qigong-Distanzierung Dr. LanghoffDer Begriff "Faszien-Qigong" kann leicht zu Irritationen und Fehleinschätzungen führen. Die Bezeichnung ist nicht schützbar und kann von jedem frei verwendet werden - sowohl für Wissenschaftlichkeit als auch für Esoterisch-Okkultes. Dabei treiben etliche Lehrer ständig eine nue "Sau durchs Dorf". Schon tauchen fragliche "Gütesiegel", Qualitätssiegel" und ähnliches in der Szene auf. Angesichts dieser "Gemengelage" möchte ich folgendes klarstellen, um Mißverständnisse zu vermeiden: Wer angibt, von mir ausgebildet worden zu sein und angibt, Faszien-Qigong zu unterrichten, tut dies u. U. in der Hoffnung auf erhöhte Seriosität auf einem Anbietermarkt, der für Laien schwer einschätzbar ist. Die anspruchsvollen Güte-Standards der Erwachsenenbildung werden nicht überall eingehalten. Ich muss mich daher von allen distanzieren, die ich nicht ausdrücklich autorisiert habe.

Es ist ja mein Ziel ist, mit meinem ganzheitlichem Programm "Faszien-Qigong für Innere Kraft" einen wissenschaftlich geprägten, weltanschaulich neutralen Gegenpol zu schaffen zu unseriösen mystisch-okkulten Verbänden, Centern und Lehrern. Ich möchte mir mein ebenso hochgestecktes wie nützliches Konzept nicht von "Trittbrettfahrern" verwässern lassen.